Was ist GBS?

GBS bedeutet Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen.


Seit dem Start des Schuljahres 2013/14 gibt es in Hamburg keine Horte mehr, sondern das Konzept GBS. Schülerinnen und Schüler sollen ihre Zeit in der Schule sinnvoll nutzen und an anspruchsvollen zusätzlichen Angeboten sowie anregender Freizeitgestaltung teilnehmen können.

Bitte beachten Sie, dass es auf Grund der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu Einschränkungen bei unseren externen Kursangeboten kommt.

Für alle Ganztagsschulen gilt: Die Ganztagsschule ist von 8 bis 16 Uhr immer kostenlos. Eine Ausnahme bildet nur die Vorschulklasse (VSK). Dafür werden sozial nach Einkommen gestaffelte Gebühren erhoben. In der Grundschule ist auch der Preis für das Mittagessen sozial gestaffelt. Die Teilnahme ist freiwillig. Wer das Angebot nicht in Anspruch nehmen möchte, kann wie bisher nach dem Unterricht nach Hause gehen.

Für weitere Betreuungszeiten, z.B. Früh- und Spätdienst oder Ferien werden nach Einkommen gestaffelte Gebühren erhoben. Die Eltern buchen die Betreuungsleistungen grundsätzlich für ein ganzes Schuljahr. Die Gebühren werden für ein Schuljahr berechnet und dann monatlich erhoben, um die Kosten gleichmäßig zu verteilen.

Ein Rundgang durch die GBS-Schela

Was passiert eigentlich in der GBS? Wer arbeitet dort? Welche Räume werden genutzt? Was ist das „Hasenparadies“ und wie komm ich in die Verwaltung?

Weil wir dies alles gerade nicht persönlich zeigen können, haben wir einen kleinen virtuellen Rundgang erstellt. Viel Spaß mit unserem Einblick in die Schela:

https://youtu.be/qkce14s3xuw

Herzliche Grüße aus der GBS-Schela,
Ann-Christin Schinck, Lennart Miech und das GBS-Team

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
GBS Grundschule Schenefelder Landstraße
Leitung Frau Schinck
Schenefelder Landstr. 206
22589 Hamburg
Tel. 040 / 86628940
gbs.schela@kitawerk-hhsh.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:00 - 18:00 Uhr

Logo des Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein