Notfall Handy

Liebe Eltern unserer GBS-Kinder.

Beim Umzug in das Verwaltungsgebäude der Schule, wurde auch unser Telefonanschluss dorthin verlegt. Es war den Telefonanbietern nicht möglich uns einen zusätzlichen Anschluss mit gleicher Nummer in den alten Räumlichkeiten einzurichten. Der Versuch das Telefonsignal bis dorthin zu verstärken brachte leider auch nicht den gewünschten Erfolg. Darum haben wir wieder ein Handy angeschafft, auf dem sie uns im Notfall auch nach 13:00 Uhr erreichen können (Mailbox ist nicht aktiviert). Bitte denken Sie trotzdem daran, Veränderungen etc. vor 12:00 Uhr per E-Mail (gbs.schela-team@kitawerk-hhsh.de) oder unter der gewohnten Telefonnummer (040/866 28 940) anzugeben.

Unsere Handynummer: 01520 / 13 24 731

Märzferienbericht 2019

Energiegeladen und motiviert sind wir und die Kinder in die Ferien gestartet. Mit bis zu 70 Kindern pro Tag, waren die Ferien äußerst gut besucht. Die Kinder nutzten mit großer Begeisterung die Bewegungsangebote in der Turnhalle und das neue Indoor-Minogolf-Set wurde eingeweiht und in verschiedenen Strecken und Schwierigkeitsgeraden ausgetestet. Alternativ konnte man sich kreativ ausleben beim Perlenangebot, bei dem mit einer Vielzahl von Perlen und Farben Armbänder und Ketten gebastelt wurden.

Ein Highlight diese Woche war die offene Holzwerkstatt für alle Altersstufen. Unter dem Motto „Ostern“ wurden Ostereier von den Kindern selbst ausgesägt und bunt bemalt. Es entstanden zahlreiche schöne und bunte Anhänger, welche die Freude auf Ostern weckten. Viele Kinder waren begeistert dabei und haben die Arbeit mit dem Holz und das „selber machen“ sichtlich genossen.

Große Euphorie löste auch das Spiel „Die Werwölfe von Düsterwald“ aus. Mit Freude schlüpften die Kinder in neue Rollen und rätselten Runde um Runde mit. Bereits nach wenigen Spielen haben die Kinder die Spielleitung übernommen und ohne Anleitung eigene Runden gestartet und das Spiel der jeweiligen Mitspielerzahl angepasst.

Am Mittwoch duftete es ganz verführerisch in der GBS. Die Kinder hatten aus Hefeteig Hasen und Ostereier gebacken und sie anschließend mit Zuckerguss, Schokolade und Rosinen verziert. Diese Kunstwerke konnten die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen und verschenken, falls sie noch nicht gleich vor Ort vernascht worden waren.

Faszination löste in der GBS eine ganz neue Bastelaktion namens „Schrinky Dinks“ aus. Dabei zeichnen die Kinder Bilder auf eine spezielle Folie, schneiden diese aus und legen die Bilder dann in den Backofen. Die Kinder schauten erstaunt zu, wie ihre Bilder auf die Hälfte ihrer Größe schrumpften und sich in kleine, feste Plastikstücke verwandelten. Anschließend konnten diese nach Lust, Laune und Kreativität bemalt werden. So sind einige schöne, selbstgemalte Schlüsselanhänger und Spielzeuge entstanden, die tolle Geschenke und eine schöne Erinnerung an die Märzferien in der GBS darstellen!

Alaaf – Fasching in der GBS

Am Rosenmontag fand die GBS Faschingsparty statt. Egal ob Groß oder Klein, jeder hat sich individuell verkleidet. So viele verschiedene und schöne Kostüme haben wir schon lange nicht mehr gesehen! So waren Kinder und Erwachsene bereit, einen bunten, fröhlichen Nachmittag zusammen zu verbringen.

Für ein abwechslungsreiches Programm wurde gesorgt. Der Nachmittag beinhaltete viele Highlights. Ein voller Erfolg war der Jongleur, Herr Ahlburg aus der Kita Iserbrook, welcher sowohl im Kreuzbau als auch draußen mit dem Einsatz des Feuers die Faszination der Kinder erreichen konnte. Nach der gemeinsamen Aktion konnten die Kinder sich entscheiden ob sie selber lernen möchten wie man jongliert oder aber in der Pausenhalle eine Party feiern wollten. Ein Höhepunkt der Party war ein Tanzauftritt von einer Kindergruppe aus der Klasse 4a. Bei der Bonbonwurfmaschine war der Spaß riesengroß! Die Süßigkeiten flogen umher und offen bleibt wohl wer es geschafft hat die meisten Süßigkeiten zu fangenJ. Wer jedoch nicht auf seine Kosten gekommen ist, konnte sich am Buffet bedienen und Kindercocktails genießen.

Außerdem gab es eine Schminkstation, einige Kinder tanzten und spielten Stopp – Tanz. Die Party war ein riesen Erfolg. Das GBS Team bedankt sich und freut sich schon auf das nächste Jahr.

 

Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne

Am 09. November fand zum 3. Mal das Laternebasteln der GBS Schela statt. Die Nachmittagskinder wurden mit Ihren Eltern um 16.30 eingeladen gemeinsam eine Laterne zu basteln.

Im Kreuzbau der Schule wurden drei Laternen - Motive vorgestellt.
Egal ob Katze, Pirat oder Hai, für jeden war etwas dabei!

Zudem gab es zusätzlich Glitzerpapier, Stanzer, bunte Steine und Plakate für diejenigen, die der Kreativität freien Lauf lassen wollten. Neben der Bastelei gab es zur Stärkung einen Waffelstand, warmen Kakao und etliche Süßigkeiten für zwischendurch.

Nach zwei Stunden Konzentration und Spaß fanden wir glückliche Kinder und erleichterte Eltern vor.
Der Aufwand hat sich gelohnt und die Resultate konnten sich sehen lassen.

Das GBS - Team bedankt sich und freut sich auf weitere Jahre mit Ihnen und den Kindern.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
GBS Grundschule Schenefelder Landstraße
Leitung Frau Schinck
Schenefelder Landstr. 206
22589 Hamburg
Tel. 040 / 86628940
gbs.schela@kitawerk-hhsh.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:00 - 18:00 Uhr

Träger unserer Einrichtung
www.kitawerk-altona-blankenese.de